Fachärztlich kompetent betreut

Anwendungen und Therapien für Gesundheit & Wellness

Unser Ärzteteam betreut Sie auf dem neuesten Stand der medizinischen Erkenntnisse und begleitet Sie während Ihres Kuraufenthaltes in Bad Hofgastein. So können Sie absolut sicher sein, dass alle Therapien und Anwendungen genau auf Ihre individuelle gesundheitliche Situation abgestimmt werden. Damit Sie einen maximalen Therapie-Erfolg im St. Georg erzielen.

ÖFFNUNGSZEITEN

Behandlungstermine sind von montags bis freitags von 08.00 - 16.00 Uhr möglich.
Bitte reservieren Sie Ihren Wunschtermin rechtzeitig unter:

stgeorg@johannesbad-hotels.com oder per Telefon +43 6432 6100

Wir tun Ihnen Gutes!
Michi & Ihr Therapeuten-Team

Kuranwendungen

Elektrotherapie

Strom ist das Fliessen von Elektronen in einem festen Leiter.

Es werden an der schmerzenden Stelle Elektroden aufgesetzt um genau in diesem Gebiet folgende Wirkung zu erzielen.
*Hyperämisierende Wirkung – durchblutungsfördernd – es wird vermehrt Sauerstoff transportiert wodurch eine bessere Nährstoffversorgung und eine Schlackenstofflösung erreicht wird.
*Analgetische Wirkung, d.h. schmerzlindernd
*Entzündungshemmende Wirkung
*Tonus erhöhend und senkend, Spannungszustand der Haut
*Trophik verbessernd, Ernährungszustand der Region
*Entstauende Wirkung, rekanalisierend
Je größer der Schmerz, umso geringer die Dosis (Stromstärke).

  € 19,-
Heilmoor Teilpackung
Klein (2-teilig) € 19,-
Groß € 27,-
Thermal Radonbad
Radon ist ein schwach radioaktives Edelgas, das aus radiumhaltigem Gestein entsteht.
Die Aufnahme von Radon in den Körper ist über die Haut und die Atemwege möglich. Ungefähr drei Stunden nach einer kurmäßigen Anwendung ist es wieder vollständig abgebaut.
Die Temperatur des Bades beträgt 36° - 39° und dauert 15 – 20 Minuten. Danach sollte nicht geduscht werden und eine Ruhezeit von 30 Minuten eingehalten werden.
  € 21,-
Ultraschalltherapie
Die Ultraschalltherapie dient zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen. Der Frequenzbereich der Ultraschalltherapie liegt zwischen 0,8 und 3 MHz.
Zur Behandlung wird ein Schallkopf gleichmäßig über die mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle geführt, der Wärme und Gewebebewegung im Körperinneren erzeugen soll. Hierbei ist zwischen einer Behandlung mit Dauerschall und einer Behandlung mit Impulsschall zu unterscheiden. Durch den Schalldruck kommt es im umliegenden Gewebe zu starken Kompressionen und Expansionen, was der Wirkung einer kräftigen Bindegewebsmassage entspricht.
Typische Indikationen sind Myalgien, chronische Muskel- oder Sehnenschmerzen, Frakturen oder Narben-/Gewebsverklebungen.
  € 23,-
Ohrkerzentherapie
Als vegetative Umstimmungstherapie werden die Ohrkerzen benutzt.
Diese sind innen hohle kerzenförmige Gebilde aus Wachs. In diesem Wachs sind heilkräftige Kräuteressenzen eingebettet.
In Seitenlage des Patienten wird die Kerze auf den äußeren Gehörgang aufgesetzt und am oberen Ende angezündet. Der Rauch mit den Heilkräuteressenzen dringt in den Gehörgang ein. Dort reizt er den Vagusnerven und wirkt über diesen heilend auf Innen- und Mittelohr, Nasennebenhöhlen, Luftröhre und Bronchien.
  € 25,-
Leberwickel mit Heublumensack
Der Leberwickel ist ein nützliches Hilfsmittel zur Entschlackung.
Reflektorisch kommt es über die Stimulierung, der nach dem Neurologen Head der Leber zugeordneten Hautzone, zu einer deutlichen Verbesserung der Durchblutung in der Leber.
Dieses ist wichtig, weil die Leber unser zentrales Stoffwechselorgan ist und hier eine Menge Entgiftungsvorgänge ablaufen, die viele ausscheidungspflichtige Substanzen erst nierengängig machen. Gerade durch die Verbrennung von Fettdepots werden auch darin enthaltene Schadstoffe frei, die den Körper überfluten und entsorgt werden müssen. Hierzu ist die Aktivierung der Entgiftungs- und Ausleitorgane des Körpers unbedingt erforderlich.
Der Leberwickel ist eine altbewährte, natürliche Methode um hier Hilfestellung zu leisten. Am günstigsten wird der Leberwickel vor dem Mittagessen angelegt, er kann prinzipiell aber auch zu jeder anderen Tageszeit durchgeführt werden.
  € 17,-