Gasteiner Thermal Therapie

Mit Radon Gesund werden und Gesund bleiben

Radon in Verbindung mit Wärme und hoher Luftfeuchtigkeit entfaltet im Dunstbad und im Gasteiner Heilstollen in Bad Hofgastein seine besondere heilende Wirkung. Die Gasteiner Thermaltherapie ermöglicht so, dass Ihr Immunsystem angeregt und gestärkt wird. Sie wirkt entzündungshemmend und hilft Schmerzen nachhaltig zu lindern.

Wichtige Indikationen

  • Regeneration und Revitalisierung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Gesundheitsvorsorge
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Morbus Bechterew bzw. Spondylarthropathien
  • Chronische Polyarthritis (Rheumatoide Arthritis)
  • Arthritis psoriatica, Arthrosen (auch Finger-Polyarthrose)
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Fibromyalgie-Syndrom
  • Osteoporoseschmerzen
  • Neuralgien und Polyneuropathien
  • Sportverletzungsfolgen
  • Sarkoidose
  • Erkrankungen der Atemwege, Chronische Bronchitis, Asthma bronchiale und chronische Sinusitis Heuschnupfen
  • Erkrankungen der Haut, Psoriasis Vulgaris, Neurodermitis
  • Verzögerte Wundheilung
  • Sklerodermie